15.Jan.2015 - Projektpräsentation zur Abschlussveranstaltung „Werte.Zusammen.Leben“ 2014 in Thüringen

Nach dem ereignisreichen Jahr, in dem sich die Kinder und Jugendlichen vom Mittwochstreff im JC Uhlstädt auf die Suche nach Werten in ihrer Heimat machten, fand am 6. Dezember in Weimar die Abschlussveranstaltung statt, in der neun Jugendgruppen aus Thüringen ihre Ergebnisse präsentierten. Anwesend waren der Vorsitzende der Stiftung „Demokratische Jugend Berlin“, Vertreter der neuen Landesregierung und die Verantwortlichen vom Landesjugendring, die auch die Workshops in Sondershausen organisierten und die Gruppen während der Zeit von März bis Dezember beratend unterstützten. Die Veranstaltung war sehr gut vorbereitet und die Gruppen erhielten Unterstützung, um ihr Bühnenprogramm vor Ort zu proben. Es war einfach nur erstaunlich, wie vielfältig und ansprechend die Ergebnisse waren und die Teilnehmer erlebten, dass  an diesem Tag Jugendliche für Jugendliche was machten. Sie wurden ermutigt, ihre Ergebnisse in der Öffentlichkeit zu präsentieren und einfach weiter zu machen, denn der Austausch zu Werten ist immer angesagt. Erfreulicher Weise wurde bekannt gegeben, dass das Jugendprogramm auch im nächsten Jahr wieder durchgeführt wird und Bewerbungen abgegeben werden können. Der Wertebaum, den die Gruppe aus Uhlstädt zur Präsentation in einem Pflanzkübel mitgenommen hatte, könnte im Frühjahr 2015 am Jugendclub zur Erinnerung ausgepflanzt werden. Geplant ist auch, den siebenminütigen Film zum Werteprojekt im Internet ansehen zu können.

  • 20141206_162044.jpg
  • P1010106.jpg
  • P1010110.jpg
  • P1010112.jpg