18.Feb.2016 - Kinder- und Jugendarbeit mit dem jufö - Februar 2016

3 Jahre Mittwochstreff im JC Uhlstädt – Jubiläumsfeier am 3. Februar 2016

Zur Jubiläumsfeier kamen zahlreiche Besucher in den Jugendclub. Am Nachmittag reichten wir unseren Gästen aus der Gemeindeverwaltung, Gemeindevertretung, Ehrenamtlichen und kooperierenden Vereinen Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde. Zu ihnen gehörten Frau Schröder (Jugendbeauftragte), Herr Seyfahrt (Tischlermeister), Frau Siegert (Kinderbibliothek, Ausschussmitglied) mit Familie, Herr Dietzel (Sportverein, Ausschussmitglied) Frau Halla (verantwortliche Mutter für Mittwochstreff), Herr Kreutzmann (jufö) und Patrick Jahn (Jugendfeuerwehr). Wir bedankten uns bei ihnen für die langjährige Unterstützung und tauschten uns über die bisherige Zusammenarbeit bei Aktionen, Projekten, Ferienfreizeiten, Bildungsmaßnahmen und Gemeindefesten aus. Wir drückten auch den Wunsch aus, sich gemeinsam für die Erhaltung des Jugendclubs in den derzeitigen Räumen weiterhin einzusetzen, weil die Möglichkeiten für das Treffen von Kindern und Jugendlichen zur gemeinsamen Freizeitgestaltung einfach genial sind. Wir Jugendlichen vom Mittwochstreff möchten auch zunehmend noch mehr Verantwortung übernehmen und Veranstaltungen mit Unterstützung des Jugendvereines und der Mobilen Jugendarbeit im Jugendclub machen. Darum freuten wir uns, das am Abend der Vorsitzende und ein Vorstandsmitglied des Jugendclub Uhlstädt e.V. für die Musik unsere Disco sorgten und mit uns über gemeinsame Aktionen (Osterfeuer) sprachen. So konnte nach einem gemeinsamen Abendbrot mit allen Gästen bis zum Schluss noch getanzt und Musik gehört werden. Zur Disco waren auch noch viele andere Jugendliche aus Uhlstädt gekommen und wir hatten alle viel Spaß, auch beim Kennenlernen der ausländischen Jugendlichen aus dem AWO Kinder- und Jugendheim. Lukas hatte sich wieder ein interessantes Quiz ausgedacht, an dem viel teilnahmen. So ging fast jeder noch mit einem gewonnenen Preis nach Hause.

Wir danken an dieser Stelle unseren Sponsoren für ihre Unterstützung und möchten sie aufzählen: Herzgut Landmolkerei Schwarza, Bäckerei Kraft Ammelstädt, Geflügelhof Teichweiden und Getränkehandel Hofmann Großkochberg.

Den Text verfasste Anna Ballichar mit den Mitgliedern vom Mittwochstreff.

Auf den Bildern sind Gäste am Geburtstagstisch, Lukas bei der Quizauswertung und ein Gruppenbild des Mittwochstreffs mit Gästen zur Jubiläumsfeier zu sehen.

 

Winterferienaktionen

Die zentralen Aktionen in der Gemeinde bezogen sich auf die Vorbereitungen und die  Durchführung des 3-jährigen Jubiläums vom Mittwochstreff, zu dem alle Jugendlichen der Gemeinde eingeladen waren. An den Ferienaktionen Gaudipark Jena (1. Februar) und Eishalle Ilmenau (5. Februar) beteiligten sich zum größten Teil die Gruppenmitglieder vom Kindertreff im JC Etzelbach, sowie Kinder aus Heilingen, Niederkrossen und Weißen.

Das Mitfahren mit dem jufö-Bus ist für die weiteren Strecken schon ein gute Sache und die Mobilen Jugendarbeiter im ländlichen Raum sind auch froh, dass es durch die zwei Vereinsbusse möglich ist, auch gemeinsame Aktionen zu machen – wie das bei der Eishalle der Fall war, die 20 Kinder und Jugendliche aus den ländlichen Regionen mit ihren Mobilen Jugendarbeitern gemeinsam besuchten. Danke auch an Lucas Birkenmeier (Bundesfreiwilligendienst) für seine Unterstützung bei allen Ferienaktionen. Auf den Bildern ist auch der Mobile Jugendarbeiter von Remda-Teichel -Henry Kreutzmann- zu sehen. Er betreute die Kinder und Jugendlichen auf der großen Eisfläche in der Eishalle Ilmenau.

  • 20160203_160301.jpg
  • 20160203_160309.jpg
  • 20160203_182025.jpg
  • 20160203_182052.jpg
  • 20160203_182507.jpg
  • 20160203_182527.jpg
  • 20160203_183648.jpg
  • 20160203_192541.jpg
  • 20160203_192816.jpg
  • 20160203_193139.jpg
  • 20160205_125940.jpg
  • Bild 1_Jubiläum Mittwochstreff.jpg
  • Bild 2_Eishalle Ilmenau.jpg
  • Bild_1.jpg
  • Bild_2.jpg
  • Bild_3.jpg
  • Bild_4.jpg
  • IMG_20160203_153006.jpg
  • IMG_20160203_160042.jpg
  • IMG_20160205_125824.jpg