30.Apr.2015 - Sperrung im Bereich der Fußgängerampel B 88 in Uhlstädt

Auf Grund von Baumaßnahmen an einem Wohnhaus ist die Fußgängerampel in Uhlstädt zur Querung der Bundesstraße B 88 im Bereich der Engstelle ab den 04. Mai 2015 für voraussichtlich 6 Wochen nicht nutzbar. Der Gehweg im Ampelbereich wird für diese Zeit voll gesperrt.

Als Umleitung wurde die Nutzung der sogenannten „Holpergasse“ sowie die Auffahrt zur Gemeindeverwaltung Uhlstädt festgelegt. Eine Querungsmöglichkeit mit guten Sichtverhältnissen für die Bundesstraße B 88 befindet sich im Bereich der Gemeindeverwaltung Uhlstädt.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger höflichst um Beachtung der geänderten Führung des Fußgängerverkehrs.

Für Rückfragen steht Ihnen die Ordnungsverwaltung gern zur Verfügung.