21.Jul.2015 - Startschuss für Arbeiten in der Uhlstädter Bibliothek

Kinderbibliothek erhält eigenen Raum

Vom 25.08. bis zum 24.09.2015 bleibt die Bibliothek in Uhlstädt geschlossen. Erst ab dem 29.09.2015, 15.00 - 18.00 Uhr, wird die Bibliothek wieder im Rahmen der gewohnten Öffnungszeiten für Besucher erreichbar sein.

In der Zwischenzeit wird geräumt, gestapelt, gemalert, gehämmert. Freiwillige sind am Werk, denn heller und freundlicher soll es werden. Alle Schätze an Kinderbüchern und –medien werden zukünftig in einem Raum zu finden sein. Gemütliche Sitzgelegenheiten sind genauso geplant wie eine lauschige Ecke für Vorschulkinder, um zu stöbern, zu erkunden, zuzuhören. Eine Verweilkultur soll in den Räumen der Bibliothek erblühen. So wird auch die Erwachsenenliteratur neu sortiert werden und hoffentlich zum Vorbeischauen einladen.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie einen Monat auf Ihre Bibliothek verzichten müssen!

Bei Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Ekkehard Seyfert (Telefon 0172 88 38 181; e.seyfert_stiftung_jbit@t-online.de), konkret zum Projekt „Kinderbibliothek in Uhlstädt“, Anette Siegert (Telefon 0178 56 37 417; anette.siegert@web.de).