05.Nov.2020 - Vorläufige Schließung der Jugendclubs in der Gemeinde

Die Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel ist zum Schutz der Bevölkerung aufgefordert und dazu angehalten, die notwendigen Vorschriften, umzusetzen.
Die Einschränkungen der sozialen Kontakte, die Schließung der Sportstätten und viele andere Beschränkungen machen uns das derzeit bewusst.
Als Träger der selbstständig verwalteten Jugendclubs ist hier eine große Verantwortung an die Jugendlichen im Gemeindegebiet abgegeben worden. In den vergangenen Monaten haben wir Hygienekonzepte erstellt, die Jugendlichen belehrt und ihnen damit ein Stück Ihrer Freiheit zurückgegeben, in dem wir die Jugendclubs wieder geöffnet haben.
Eine veränderte Situation mit neuen Regelungen, macht es notwendig bisher getroffene Entscheidungen zu überdenken. Gesundheitsschutz- und Fürsorge haben in der aktuellen Situation höchste Priorität. Genau dies sehen wir in den Jugendclubs, trotz des bestehenden Hygienekonzepts, als besonderes Problem.
Deshalb hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, mit sofortiger Wirkung, alle Jugendclubs zu schließen. Auch geplante Selbstbauprojekte können und sollen nicht durchgeführt werden! Wir müssen bedenken, welche weitreichenden Folgen eine Corona-Infektion mit sich bringen könnte und bitten deshalb um Verständnis.


Frank Dietzel
Bürgermeister