++++++ Auf Grund der aktuellen Corona-Fallzahlen ist die Gemeindeverwaltung bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Ämter der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel sind zu den bekannten Sprechzeiten besetzt und telefonisch sowie per Mail oder Fax erreichbar. In dringenden unaufschiebbaren Fällen ist eine persönliche Vorsprache nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. ++++++    

14.Dec.2020 - Kindergartenschließung ab 16. Dezember 2020

Sehr geehrte Eltern,
 
die Bundesregierung und die Länderchefs haben neue Maßnahmen im Zusammenhang der Corona Pandemie beschlossen, die zum 16.12.2020 in Kraft treten und vorerst bis zum 10. Januar 2021 bestand haben werden.

Diese Veränderungen treffen auch die Kindertageseinrichtungen im Gemeindegebiet. Minister Holter, hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Notbetreuung allen Kindern offen steht, deren Eltern keine anderweitige Betreuung sicherstellen können unabhängig von Beruf bzw. schulischer Situation der Eltern. Das widerspricht jedoch dem Stufenkonzept vom 27.07.2020.

Da die Gemeinde und auch der Landkreis von dieser neuen, widersprüchlichen Reglung überrascht wurden, können wir leider auch nach Rücksprache mit dem zuständigen Ministerium nicht sagen, ob es eine Festlegung der Gruppen für die Notbetreuung geben wird. Sobald uns eine Information vorliegt, geben wir diese an Sie weiter.
 
Grundsätzlich gilt, dass alle Einrichtungen ab Mittwoch, dem 16.12.2020 geschlossen sind! Wir achten auf das Gebot der Kontaktvermeidung und Kontaktminimierung.

Wir werden entsprechend der Aussage des Ministers eine Notbetreuung in allen Kindergärten einrichten. Die Notbetreuung sollte jedoch nur von Kindern besucht werden, bei denen beide Eltern oder der alleinerziehende Elternteil erwerbstätig und unabkömmlich in ihrem Betrieb sind. Eltern, die ihre Arbeit im Home-Office erledigen können, Urlaub haben, sich in Mutterschutz oder Elternzeit befinden, Erwerbsuntätig sind oder aufgrund von Schließungen durch den Lockdown nicht ihrer regulären, beruflichen Tätigkeit nachgehen, bitten wir darum ihre Kinder im häuslichen Umfeld zu betreuen.
 
In der Zeit vom 23.12.2020 bis zum 03.01.2021 findet in allen Einrichtungen keine Notbetreuung statt.


Formular zur Anmeldung Notbetreuung


gez. Frank Dietzel
Bürgermeister