++++++ Auf Grund der aktuellen Corona-Fallzahlen ist die Gemeindeverwaltung bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Ämter der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel sind zu den bekannten Sprechzeiten besetzt und telefonisch sowie per Mail oder Fax erreichbar. In dringenden unaufschiebbaren Fällen ist eine persönliche Vorsprache nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. ++++++    

22.Feb.2021 - Stellenausschreibung Beschäftigte/r im Bauhof (m/w/d)

In der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel, ist zum 01.05.2021 die Stelle

                                                                                                       Beschäftigte/r im Bauhof (m/w/d)

in Vollzeit neu zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst und wird mit der Entgeltgruppe 4 des TVöD vergütet und ist befristet zum 31.12.2021

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Pflege-, Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten für die öffentlichen
Grünflächen, Verkehrsflächen und Anlagen im Gemeindegebiet
  • Durchführung des Winterdienstes
  • Wartung und kleinere Instandsetzungsreparaturen der vorhandenen
Arbeitsmaschinen, Geräten und Fahrzeugen


Sie bringen folgende Fähigkeiten mit:
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Handwerksberuf und verfügen über Berufserfahrung im Landschafts- und Straßenbau (Straßenwärter/Straßenbauer)
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins Klasse B und CE (mind. C1E)
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Eigeninitiative, eine zuverlässige Arbeitsweise und sind teamfähig
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen außerhalb der üblichen Dienstzeit, an Sonn- und Feiertagen und auch nachts (z. B. Winterdienst) ist Voraussetzung

Von Vorteil sind:
  • Wohnsitz innerhalb des Gemeindegebietes sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel
  • Zusatzqualifikationen wie der Befähigungsnachweis zum Führen von Motorkettensägen, Freischneidern sowie die Bescheinigungen zum Führen von Baumaschinen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit lückenlosen Nachweisen des bisherigen Werdegangs (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- bzw. Ausbildungsabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse, Referenzen) senden Sie bitte bis zum 12.03.2021 an die


Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel
Bürgermeister Frank Dietzel
OT Uhlstädt
Jenaische Str. 90
07407 Uhlstädt-Kirchhasel

oder per E-Mail an personal@uhlstaedt-kirchhasel.de.
               
Es wird gebeten keine Originalnachweise einzureichen. Aus Kostengründen werden die Unterlagen nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.


Frank Dietzel
Bürgermeister