Kinder- und Jugendarbeit mit dem jufö Januar 2017

Projektarbeit

Der Landesjugendring Thüringen (LJR) e.V. hat für dieses Jahr das Jugendprogramm „Werte.Zusamen.Leben“ erneut ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 13. Februar 2017 für alle Jugendgruppen, die sich mit Werten des Zusammenlebens auseinander setzen wollen. Auf der Internetseite des LJR findet Ihr alle Unterlagen dazu. Die Mobile Jugendarbeiterin leitet auf Anfrage auch die Ausschreibungsunterlagen per Mail weiter. Sie steht den Vereinen für die Projektarbeit auch mit Rat und Tat zur Seite, zumal sie bereits durch die erfolgreiche Planung und Umsetzung von fünf derart geförderten Projekten im Gemeinwesen der Gemeinde viel Erfahrung gesammelt hat. 

Winterferien vom 6. bis 10. Februar

Für die Winterferien hat die Mobile Jugendarbeiterin gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen ein Programm erstellt, was schon über facebook (Sabine Herzinger) und in der Regelschule Neusitz bekannt gemacht wurde. Da die Plätze für Teilnehmer begrenzt sind und eine Einverständniserklärung vorgelegt werden muss, ist eine telefonische Anmeldung bzw. Anfrage nach freien Plätzen erforderlich.

      

Winterferienaktionen 2017
Montag, 6. Februar                        
ab 16.00 Uhr im JC Etzelbach
Videoabend, Kinderpunsch und Stockbrot an Feuerschale
Dienstag, 7. Februar 
08.30 Uhr ab JC Etzelbach
(Zeitabsprache für andere Orte erfolgt nach Anmeldung)
Fahrt nach Ilmenau zur Eishalle und Stadtbummel
ab 15.00 Uhr Besuch im JC Kamsdorf
Mittwoch, 8 Februar                      
09.30 Uhr ab JC Etzelbach
(Zeitabsprache für andere Orte erfolgt nach Anmeldung)
Fahrt nach Jena ins Freizeitbad „GalaxSea“
 ab 17.00 Themenabend für Jugendliche im JC Uhlstädt
 Anmeldung sofort unter 0160 973 307 19 oder sabine.herzinger@jufoe.net  Plätze sind begrenzt!

 

Sommerferien

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre bei der Planung der Sommerferienangebote in der Gemeinde spielt die rechtzeitige Bekanntgabe ein große Rolle. In diesem Jahr wird das Angebote des jufö über die Sommerferienfahrt zur Insel Rügen ebenfalls in der Gemeinde mit bekannt gemacht. Informationen dazu sind auf den Flyern zu entnehmen.

Download Flyer Sommerferienfahrt Insel Rügen

Download Flyer Sommerferien

 

Einladung zum Treffen des Jugendforum im JC Uhlstädt

Das nächste Treffen des Jugendforum vom Landkreis Saalfeld-Rudolstadt findet am 22. Februar im Jugendclub Uhlstädt ab 16.00 Uhr statt. Damit kommt das Jugendforum den Jugendlichen im ländlichen Raum entgegen, weil eine Teilnahme der Jugendlichen aus Uhlstädt, die bereits beim Jugendforum mitmachen, an den letzten Veranstaltungen nicht möglich war. Hierdurch eröffnet sich auch allen interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, die Arbeit des Jugendforum und dessen Aufgaben kennen zu lernen. Bereits im letzten Jahr bewilligte das Jugendforum dem Jugendclub Heilingen eine finanzielle Unterstützung für die Mitgestaltung (Theaterprogramm) beim jährlich stattfindenden Sommerfest des Heimatverein Heilingen/Röbschütz (Infos dazu in den entsprechenden Ausgaben des Anzeigers).

Zuständigkeit der Mobilen Jugendarbeiterin

Nach strukturellen Veränderungen im Sachgebiet Mobile Jugendarbeit des Jugendförderverein Saalfeld-Rudolstadt e.V. ist jetzt die Mobile Jugendarbeiterin der Gemeinde anteilig für die Stadt-Remda Teichel (Teichel, Teichröda, Ammelstädt, Milbitz, Haufeld, Treppendorf) Ansprechpartnerin für dort wohnenden Kinder und Jugendlichen. Die enge Zusammenarbeit mit dem Mobilen Jugendarbeiter, der für die anderen Stadtteile weiterhin zuständig ist, wird sich in gemeinsamen Angeboten, Maßnahmen und Projekten fortsetzen.

Sabine Herzinger
Mobile Jugendarbeit des Jugendförderverein Saalfeld-Rudolstadt e.V.

06.Feb.2017